fbpx

Virustatic Shield

– Fängt und zerstört 96% der Viren

– Hilft die Verbreitung von luftübertragenen Viren zu stoppen

– Geeignet für alle Altersgruppen

– Schützt die kritischen Punkte wie Nase, Mund und Ohren

– Wiederverwendbar (mind. 3 Waschgänge, bis zu 150h Tragezeit)

Die Virustatic® Shield ist die erste antivirale Maske, welche aktiv vor Viren schützt. Der SHIELD wurde in England entwickelt und produziert.

Virenschutz für Sie und Ihre Familie

Virustatic Shield ist ein brandneues Schutzprodukt für die ganze Familie. Mit der einzigartigen antiviralen Proteinbeschichtung, Viruferrin™, die wissenschaftlich gegen das Virus, das Covid-19 verursacht, schützt. Viruferrin™ wurde von britischen Wissenschaftlern entwickelt, von britischen Biochemikern genehmigt und in einem unabhängigen Labor von VisMederi an der Universität Siena getestet.

Die leichten, wiederverwendbaren Masken sind für alle Altersgruppen geeignet. Die Maske ist leicht zu Tragen und kann über Mund, Ohren und Nase getragen werden.  

Verwenden Sie es zusammen mit den offiziellen Hygienerichtlinien, um das Risiko der Verbreitung von Infektionen zu minimieren.

Virustatic SHIELD funktionsweise:

Ein Virus kann seinen Wirt infizieren, indem es an Rezeptoren in den oberen Atemwegen bindet.

Dort angekommen kann das Virus Husten, Fieber, Atembeschwerden und in schweren Fällen auch Organversagen verursachen.

Jedes Virus ist in eine Protein-“Hülle” eingehüllt. Die innovative Gewebebeschichtung von Virustatic® SHIELD durchbricht diese Schutzmembran und tötet das Virus ab.

Die kationischen Eigenschaften von Virustatic® SHIELD bedeuten, dass Viren von der Beschichtung angezogen und gebunden werden. Anschliessend wird das Virus zerstört.

Die Wissenschaft hinter Virustatic® SHIELD

Der britische Erfinder Paul Hope machte es sich zur Aufgabe, einen Weg zu finden, pandemische Todesfälle zu verhindern, nachdem sein eigener Grossvater 1919 an der Spanischen Grippe gestorben war. Diese neueste Entdeckung baut auf 10 Jahren Arbeit von Paul und einem Team britischer Biochemiker, Wissenschaftler und Virologen auf.

Dieses Team hat nun wissenschaftlich nachgewiesen, dass ihre antivirale Proteinverbindung, Viruferrin™, die ursprünglich für Grippepandemien entwickelt wurde, gegen das SARS-CoV-2-Virus wirksam ist, das Covid-19 verursacht. Labortests unabhängiger Wissenschaftler von VisMederi an der Universität Siena ergaben, dass es SARS-CoV-2, den Stamm hinter der aktuellen, tödlichen Pandemie, auf zellulärer Ebene hemmt. Die jüngste Entdeckung ebnet den Weg für neue Möglichkeiten, wie Viruferrin™ zur Behandlung von Covid-19 und zur Verhinderung seiner Ausbreitung eingesetzt werden könnte.

Die eingegangenen Laborberichte bestätigen mehr als 10 Jahre bahnbrechende Forschung unter der Leitung der britischen Biotech-Firma Virustatic Ltd. Die Ergebnisse zeigen, dass Viruferrin™ das Coronavirus hemmt, indem es einen Schutzschild über Teile der Zelle bildet, um das Eindringen von SARS-CoV-2 zu verhindern.

Der Virustatic Shield ist der einzige Gesichtsschutz, der mit einer Schutzschicht von Viruferrin™ versehen ist. Das Design des Schildes schützt die Träger auch mehr als jede selbstgemachte Maske oder Gesichtsabdeckung. Er bietet eine bequeme Abdichtung und konturiert das Gesicht, er vermindert den Austritt von virusbeladenen Flüssigkeitsaerosolen und -tröpfchen.

Das Tragen einer Gesichtsmaske während der aktuellen Pandemie kann dazu beitragen, Sie und andere, mit denen Sie in engen Kontakt kommen, zu schützen.

Vergleich mit konventionellen Schutzmasken:

Virustatic® SHIELD

Virustatic Shield ist ein brandneues Schutzprodukt für die ganze Familie. Mit der einzigartigen antiviralen Proteinbeschichtung, Viruferrin™, die wissenschaftlich gegen das Virus, das Covid-19 verursacht, schützt. Viruferrin™ wurde von britischen Wissenschaftlern entwickelt, von britischen Biochemikern genehmigt und in einem unabhängigen Labor von VisMederi an der Universität Siena getestet. Der leichte, wiederverwendbare Schal schmiegt sich an Ihr Gesicht und kann stundenlang getragen werden.

Broschüre Virustatic® SHIELD
Wissenschaftliche Evidenz
Download CE Zertifikat (EN)

Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wann muss ich einen Virustatic SHIELD tragen?

Wenn Sie husten oder niesen, kann der Virustatic SHIELD das Risiko der Verbreitung von Infektionen verringern. Gesunde Menschen brauchen nur dann eine Maske, wenn sie den Kontakt mit anderen möglicherweise infizierten Personen riskieren. Sie müssen einen Schutzschild tragen, wenn Sie sich in der Öffentlichkeit, in der Nähe von anderen Menschen, zu Hause mit Familienmitgliedern und wenn Sie das Virus haben, um eine Übertragung auf andere zu vermeiden.

Wird der Virustatic SHIELD mich daran hindern, andere Menschen zu infizieren?

Der Virustatic SHIELD bietet einen Zwei-Wege-Schutz. Er kann andere vor schädlichen Viren schützen, die durch ihn ausgeatmet werden. Aber er hilft nur in Verbindung mit strenger persönlicher Hygiene.

Was ist die richtige Art, den Virustatic SHIELD zu tragen?

Für maximalen Schutz ziehen Sie sich über den Kopf, um Nase, Mund und Ohren zu bedecken. Achten Sie auf einen guten Sitz. Das Rollen des Virustatic SHIELD verringert seine Wirksamkeit nicht und kann mit nicht durchstechenden Accessoires erreicht werden. Zu den Accessoires gehören Haarschmuck für Männer, Frauen und Kinder, z.B. Clips, Krawatten, Bommeln, Profilclips ect. die unter der Rückseite einer Mütze angebracht werden.
Für maximalen Schutz falten Sie den Virustatic Shield auf die Hälfte und verdoppeln Sie die Schichten.

Kann ich den Virustatic SHIELD umgekehrt tragen?

Ja. Die Proteinbeschichtung von Virustatic Shield funktioniert in beide Richtungen.

Kann ich meinen Virustatic SHIELD umklappen?

Ja, der Virustatic SHIELD kann gefaltet werden, solange man Nase, Mund und Ohren bedeckt. Eine doppelte Lage des Stoffes erhöht sogar die antivirale Wirkung.

Verliert der Schal seine Form?

Virustatic Shield wird nach den höchsten Standards aus Naturfasermaterialien hergestellt, damit die Beschichtung die Fasern imprägnieren kann. Längerer Verschleiss ohne Waschen kann dazu führen, dass sich das Gewebe lockert. Das Anziehen mit einem Clip unterstützt wiederholte Abnutzung und das Waschen von Hand hilft, die ursprüngliche Form und Passform wiederherzustellen.

Wie oft sollte ich meinen Virustatic Shield waschen?

Sie können den Schild bis zu 50 Stunden tragen, bevor Sie ihn waschen müssen. Sie müssen den Schild nicht nach jedem Tragen waschen, aber Sie sollten ihn öfter waschen, wenn der Stoff schmutzig wird.

Kann ich meinen Virustatic Shield waschen?

Ja. Wir empfehlen maximal drei Handwäschen in warmem Wasser ohne Waschmittel. Unsere Empfehlung ist konservativ und basiert auf Tests und einer Analyse der verfügbaren wissenschaftlichen Erkenntnisse. Durch das Waschen wird die ursprüngliche Form und Passform nach längerem Gebrauch wiederhergestellt. Sie können den Schild bis zu 50 Stunden tragen, bevor Sie ihn waschen müssen.

Wie wasche ich meinen Virustatic Shield?

Wir empfehlen Ihnen, Ihren Virustatic Shield von Hand in warmem Wasser ohne Waschmittel zu waschen. Trocknen Sie den Virustatic Shield anschliessend an der Luft (nicht im Trockner oder auf einem Heizkörper).

 

Kann ich meinen Virustatic Shield chemisch reinigen?

Nein. Wir empfehlen keine chemische Reinigung Ihres Virustatic Shield.

Bietet der Virustatic Shield 100%igen Schutz vor Viren?

Kein Gerät kann 100%igen Schutz vor Viren garantieren. Die Wirksamkeit des Virustatic Shield wird verbessert, wenn es zusammen mit den von der Regierung erlassenen Hygienerichtlinien verwendet wird.

Woher weiss ich, dass mein Virustatic Shield echt ist?

Jeder Virustatic Shield hat eine einzigartige Seriennummer, die mit einem QR-Code auf dem Etikett verknüpft ist. Dies schützt vor Fälschungen. Laden Sie ein beliebiges QR-Lesegerät herunter und scannen Sie diesen Code ein, um zu prüfen, ob es sich um einen echten Artikel handelt. Überprüfen Sie auch die Farbverschiebungstinte auf dem Etikett, indem Sie sie so lange reiben, bis sie verschwindet.

Woher weiss ich, dass mein Virustatic Shield echt ist?

Jeder Virustatic Shield hat eine einzigartige Seriennummer, die mit einem QR-Code auf dem Etikett verknüpft ist. Dies schützt vor Fälschungen. Laden Sie ein beliebiges QR-Lesegerät herunter und scannen Sie diesen Code ein, um zu prüfen, ob es sich um einen echten Artikel handelt. Überprüfen Sie auch die Farbverschiebungstinte auf dem Etikett, indem Sie sie so lange reiben, bis sie verschwindet.